ABTEILUNG FÜR EXPERIMENTELLE GYNÄKOLOGIE UND GEBURTSHILFE

News

Mehr als 600.000 Euro Förderung für junge Wissenschaftlerinnen

Unterstützung für Projekte zur erfolgreichen Schwangerschaft

Doppelter Erfolg für das Forscherteam EXGYN:

mehr ...

Antrittsvorlesung PD Dr. rer. nat. habil. Annne Schumacher

Am 20. Februar 2018 hielt Frau Dr. rer. nat. Anne Schumacher Ihre Antrittsvorlesung „65 Jahre nach Medawar – Theorien zur immunologischen Toleranzentstehung in der Schwangerschaft aus heutiger Sicht“. Somit ist ihr Habilitationsverfahren mit dem Thema „Toleranz-assoziierte Mechanismen der hormonellen Steuerung von Immunantworten in der Schwangerschaft“ erfolgreich abgeschlossen. Durch die Aushändigung der Urkunde darf Sie fortan den Titel PD Dr. rer. nat. habil. tragen. Das gesamte EXGYN-Team gratuliert Frau PD Dr. rer. nat. habil. Anne Schumacher auf diesem Wege nochmals ganz herzlich -  wir sind stolz auf Dich.

Antrittsvorlesung

Besuch von Prof. Rodríguez - BMBF Projekt

Wir hatten das Vergnügen, im Rahmen unseres gemeinsamen Projektes, Prof. Horacio Rodríguez aus Argentinien begrüßen zu dürfen. Unser gemeinsames durch den BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) finanziertes Projekt ermöglicht nicht nur die reine Projektarbeit, sondern auch den engen Wissensaustauch der Forschungsstätten.

Wir organsierten ein Barbecue, so konnte Prof. Rodríguez neben dem wichtigen wissenschaftlichen Austausch bei einer Bootsfahrt und Sonnenschein seinen 15 tägigen Aufenthalt in Magdeburg genießen.

IMG-20170601-WA0032  .facebook_1497593560774

[1] | 2 | 3 vor

Letzte Änderung: 20.12.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: